Walnüsse Walnussbäume
WalnüsseWalnussbäume

Zertifikate und Auszeichnungen

Neben den Zertifikaten und Bescheinigungen unserer Kontrollstelle für Ökolandbau finden Sie hier auch weitere Auszeichnungen, die unser Betrieb erhalten hat.

2019/2020 - Zertifikat und Bescheinigung nach

VO (EG) Nr. 834/2007

 

Unsere diesjährige Kontrolle fand im Juni 2019 statt. Diese Bescheinigung berechtigt uns, Schalenobst (Walnuss) und Baumschulware Walnussveredlungen) mit dem Hinweis "Erzeugnis aus ökologischem Landbau" (DE-ÖKO-039) zu vermarkten.

 

Unsere aktuelle Bio-Bescheinigung kann auch unter www.bioc.info abgerufen werden.

DE-HE-039-01304-A-2019-V1.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

Naturland-Zertifikat 2018/2019

 

Dieses Zertifikat bestätigt unserem Betrieb die Bewirtschaftung nach den Naturland-Richtlinien. Damit haben wir den Umstellungsprozess auf ökologischen Landbau abgeschlossen und können unsere Baumschulgehölze und unsere Walnüsse als "Naturland-Produkte" vermarkten. Bitte beachten Sie, dass wir in unserer Baumschule auch Veredlungen bestimmter Walnuss-Sorten anbieten, die nicht aus eigener Produktion sind. Diese sind als solche gekennzeichnet.

Naturland-Zertifikat 2018-2019.pdf
PDF-Dokument [322.8 KB]

2018/2019 - Zertifikat und Bescheinigung nach

VO (EG) Nr. 834/2007

 

Nach der Kontrolle im September 2018 haben wir nun den Schritt von der Umstellungsware auf Bioware vollzogen. Diese Bescheinigung berechtigt uns, Schalenobst (Walnuss) und Baumschulware Walnussveredlungen) mit dem Hinweis "Erzeugnis aus ökologischem Landbau" (DE-ÖKO-039) zu vermarkten.

 

Unsere aktuelle Bio-Bescheinigung kann auch unter www.bioc.info abgerufen werden.

DE-HE-039-01304-A-2018-V1.pdf
PDF-Dokument [709.5 KB]

Naturland-Zertifikat 2017/2018

 

Dieses Zertifikat bestätigt unserem Betrieb die Bewirtschaftung nach den Naturland-Richtlinien. Damit können wir unsere Baumschulgehölze und unsere Walnüsse als "Naturland-Produkte aus Umstellung auf ökologischen Landbau" vermarkten. Bitte beachten Sie, dass wir in unserer Baumschule auch Veredlungen bestimmter Walnuss-Sorten anbieten, die nicht aus eigener Produktion sind. Diese sind als solche gekennzeichnet.

Naturland-Zertifikat 2018-2019.pdf
PDF-Dokument [322.8 KB]

2017/2018 - Zertifikat und Bescheinigung nach

VO (EG) Nr. 834/2007

 

Diese Bescheinigung berechtigt uns, Schalenobst (Walnuss) und Baumschulware Walnussveredlungen) mit dem Hinweis "Erzeugnis aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau" (DE-ÖKO-039) zu vermarkten.

 

Unsere aktuelle Bio-Bescheinigung kann auch unter www.bioc.info abgerufen werden.

DE-HE-039-01304-A-2017-V1.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]

ExistenZündungspreis 2017 des Kreises Groß-Gerau

 

Seit 20 Jahren zeichnet der Landkreis Groß-Gerau zusammen mit der Kreissparkarkasse junge Unternehmen für Unternehmergeist und Innovationskraft aus. Im Jahr 2017 konnten wir den 1. Platz in der Kategorie Nebenerwerb erringen. Das hat uns umso mehr gefreut, als wir der einzige landwirtschaftliche Betrieb unter den Preisträgern waren.

ExistenZündungs-Preis 2017.pdf
PDF-Dokument [827.1 KB]

Naturland-Zertifikat 2016/2017

 

Das Naturlandzertifikat bestätigt bereits in diesem Jahr, dass sich ein Teil unseres Betriebes in Umstellung auf den ökologischen Landbau unter Einhaltung der Verbandsrichtlinien befindet. Die gesamtbetriebliche Umstellung ist bereits erfolgt und wird im kommenden Jahr einer Kontrolle unterworfen.

Auf eine Vermarktung unserer Produkte als Umstellungsware verzichten wir bis zur vollständigen Berechtigung zur Vermarktung als Naturland-Produkte.

2016/2017 - Zertifikat und Bescheinigung nach

VO (EG) Nr. 834/2007

 

Diese Bescheinigung berechtigt uns, pflanzliche Produkte aus eigener Erzeugung (Schalenobst (Walnuss), Baumschulware) mit dem Hinweis "Erzeugnis aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau" (DE-ÖKO-039) zu vermarkten.

 

Unsere aktuelle Bio-Bescheinigung kann auch unter www.bioc.info abgerufen werden.

DE-HE-039-01304-A-2016-V1 .pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]

Auszeichnung des Hessischen Umweltministeriums

 

Diese Urkunde hat uns das Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz als Partnerunternehmen der Biologischen Vielfalt in Hessen verliehen.

 

Die Auszeichnung erfolgte am 22. September 2016 durch die Umweltministerin Priska Hinz am Tag der Nachhaltigkeit in Wetzlar.

Partner Biodiversität.pdf
PDF-Dokument [760.1 KB]

Förderpreis der Alnatura-Bio-Bauern-Initiative

 

Am 11. Februar 2016 wurde uns im Rahmen des Projektes "Gemeinsam Boden gut machen" von NABU und Alnatura der 2. Förderpreis zur Umstellung unseres Betriebes auf ökologischen Landbau verliehen.

 

Die Auszeichnung erfolgte am 11. Februar 2016 im Rahmen der BioFach in Nürnberg durch den Geschäftsführer von Alnatura, Prof. Dr. Götz Rehn, NABU-Bundesgeschäftsführer, Herrn Leif Miller, sowie den ABBI-Beiratsvorsitzenden, Prof. Dr. Hartmut Vogtmann.

Auszeichnung ABBI.pdf
PDF-Dokument [5.9 MB]